zurück

 
Piet, der Weihnachtspirat

Lila Lindwurm - Piet, der Weihnachtspirat

 
Pirat Piet (Anders Orth) ist total aufgeregt. Er hat in diesem Jahr vom Käpt´n den Auftrag bekommen, sich um die Vorbereitung des Piraten-Weihnachtsfestes zu kümmern. Aber leider hat er überhaupt keine Ahnung, wie man Weihnachten feiert. Also geht Piet mit seinem vorlauten Papageien Pablo im nächsten Hafen von Bord, um herauszufinden, was man für so ein Fest so alles braucht.

Zum Glück treffen die beiden bald ein paar Kinder, und die wissen ganz genau, was zu Weihnachten so alles dazugehört. Die kleinen Weihnachtsexperten helfen Piet natürlich gerne. Und los geht sie, die Piratenweihnacht!

 Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder-Mitmachtheaterprogramm, in der die Zuschauer –ob Groß oder Klein- tänzerisch, mimisch, gesanglich und rhythmisch in das Geschehen einbezogen werden und nach Herzenslust mitmachen und Ratschläge erteilen können.

 „Lila Lindwurm ist musikalisches Kindertheater pur: Skurril, spaßig und immer wieder spannend.“ (BM; Wermelskirchen)

Text und Musik: Elke Kamper, Frank Bode und Anders Orth

Regie: Anders Orth





Lila Lindwurm – Hüpfvergnügt

Lila Lindwurm – Hüpfvergnügt

Ein sonniges Gute-Laune-Lieder Mitmachtheaterstück für Kinder

Der Musikclown Anders ist richtig hüpfvergnügt. Sein Urlaubskoffer ist gepackt und bald geht es los in die Ferien. Während er an der Clownshaltestelle auf seinen Bus wartet hat er aber noch reichlich Zeit mit den Zuschauern zu singen zu tanzen und davon zu erzählen was in den Ferien alles passieren kann. Eine fantastische, musikalische  Reise vom Baggersee bis zum Fußballplatz. Abenteuergeschichten über einen Detektiv, einen Ritter und die ganz schön pfiffige, jonglierende Annabella Ananas runden das Programm ab.

Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder-Mitmachtheaterprogramm, in der die Zuschauer –ob Groß oder Klein- aktiv in das Geschehen einbezogen werden und nach Herzenslust mitmachen können.

„Lila Lindwurm ist musikalisches Kindertheater pur: Skurril, spaßig und immer wieder spannend.“ (BM; Wermelskirchen)

„Die pfiffigen Besucher lassen sich von der Premiere des Programms „Hüpfvergnügt“ begeistert mitreißen.“ (RP; Mönchengladbach)

Von und mit: Anders Orth

Anders Orth gründete 1985 das Kinderlieder/Mitmach/Theater Lila Lindwurm und schrieb dafür diverse Programme. Er studierte Deutsch und Musik in Köln und arbeitet als Autor, Musiker und Schauspieler noch in vielen anderen Kinder- und Erwachsenenproduktionen mit.


Lila Lindwurm – Gib Zucker!

Ein außerirdisches Kinderliedermitmachprogramm zum Thema Ernährung für Kinder ab 3 Jahre von und mit Anders Orth (Regie: Mehmet Fistik)

Das bewährte und beliebte Lila Lindwurm Mitmachkonzept ist im neuesten Programm gepaart mit Informationen zum Thema Ernährung. Der Astronaut Glux (Anders Orth) vom Planeten Glucos muss mit seinem Raumschiff wegen Kraftstoffmangels auf der Erde notlanden. Da sein Raumschiff mit Zucker fliegt, begibt er sich auf die Suche nach seinem Treibstoff. Auf unaufdringliche Weise lernen die Kinder so, in welchen Lebensmitteln Zucker ist, und sie können dem Außerirdischen Glux noch so einiges vom Leben auf der Erde beibringen.

Das in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Düsseldorf entstandene Programm ist eine gesunde Mischung aus Ernährungsberatung und Kinderliedermitmachtheater. Natürlich mit viel Bewegung und Musik.

Zum Programm ist eine CD und eine Lieder- und Materialienmappe mit Noten, Gitarrengriffen und weitergehenden Informationen zu den angeschnittenen Themen erschienen.

 

 

Lila Lindwurm – Ronja und die Weihnachtshexe

Ein musikalisches, weihnachtliches Mitmachtheaterstück für Kinder ab 3 Jahre

 

 

In diesem Lila Lindwurm Programm wird es weihnachtlich. Das Rentier Ronja ist so erkältet, dass der Weihnachtsmann auf dem Schlitten bei jedem Niesen kräftig durchgeschüttelt wird. Als schließlich bei einem besonders heftigen Niesen auch noch die Geschenke aus dem Schlitten purzeln, muss Ronja leider zu Hause bleiben. Verzweifelt versucht sie ihren Schnupfen wieder loszuwerden, denn natürlich möchte sie unbedingt mit dem Weihnachtsmann zusammen die Geschenke verteilen. Aber wer kann ihr da helfen? Die tanzfreudige Schneemannfamilie Möhrennas, oder vielleicht die Weihnachtshexe Rumpelrunk?

 

Ob und wie Ronja den Schnupfen wieder loswird und ob sie am Ende doch wieder den Schlitten ziehen darf, wird in dieser spannenden und lustigen Lila Lindwurm Produktion erzählt.

 

Dabei dürfen die kleinen und großen Zuschauer auch in diesem Kinderlieder-Mitmachtheaterstück wieder selber in das Geschehen eingreifen. Sie dürfen mitsingen-, -tanzen und auf den Instrumenten aus dem Lila Lindwurm Musikkoffer mitspielen. Und natürlich auch Ronja den einen oder anderen guten Rat geben.

 

Von und mit: Anders Orth

Regie: Mehmet Fistik

"Das walzertanzende Kamel Elvira ist nur eine von vielen fantastischen Firguren, die Anders Orth in seinen Musikstücken zum Leben erweckt." (Westdeutsche Zeitung, Mönchengladbach)

 

"Eine Party feiern, das ist der rote Faden im Programm: "Hier ist die Stimmung groß, hier ist die Party los". Und Groß und Klein feierte begeistert mit. Auch die großen Besucher sangen, wippten und klatschten mit." (RP) 

"...Anders Orth versetzte das Publikum in der "Spindel" mit seinem neuen Programm in Hochstimmung" (WZ,MG)"

"Anders Orth sprach den Kindern aus der Seele." (rga, Wermelskirchen)

"Der vielseitige Komiker, der Gitarre, Akkordeon und Geige beherrschte, riß die Kleinen immer wieder von den Sitzen" (RP,Rees)

 

"...das Spektakel der "Krachsalven" strotzte nur so von darstellerischen Höhepunkten." (Kölnische Rundschau)

"Begeistert klatschten, sangen, und tanzten die kleinen Zuschauer mit und genossen es, sich mit Hilfe verschiedener Instrumente als echte Krachmacher zu erweisen" (WZ,MG)

"Sie zeigten, wie man auch die schüchternsten unter den Kids mit Begeisterung anstecken kann." (WAZ,Soest)

"Das Publikum (...) tanzte den Wi Wa Wackelaffentanz so gekonnt, daß jeder Affe sich erstaunt Kopf und Bauch gekratzt hätte." (Kölner Stadt Anzeiger)

"Mit viel Gelächter und Spaß und allen nur denkbaren Zirkusattraktionen wurde das Programm nie langweilig." (WZ,MG)

 

"...Willibald, der 10m lange lila Stofflindwurm, Anne und Anders brachten mit ihrem Programm <<tierisch>> Pep in den Sonntagmorgen,...die zahlreich erschienenen Kinder und Eltern kamen aus dem Singen, Lachen und Mitmachen nicht mehr heraus, im Bürgerhaus wackelten die Wände und Stimmung war groß." (WAZ/ WR Castrop-Rauxel)

"...Der Lilalindwurm war ein Erlebnis, für Kinder und Eltern gleichermaßen." (Saarbrücker Zeitung)

"...Lila Lindwurm ist musikalisches Kindertheater pur: Skurril, spaßig und immer wieder spannend." (BM, Wermelskirchen)

"Mit Saxophon, Gitarre, Flöte und Ziehharmonika bringt das Duo auch die Schüchternen unter den Kleinen in Schwung. (...) Durch ihre langjährige Erfahrung konnten die beiden zeigen, wie und mit welch einfachen Mitteln auch ein so junges Publikum spielerisch von Kinderliedern gefesselt werden kann." (Kölner Stadtanzeiger)